Sommerregen

Am Seefelder Sonnenplateau

Schwer wiegt die Luft in der Sommersonne und flimmert fiebrig am Horizont. Hier stapeln sich imposante Wolkentürme über den Alpengipfeln, es war ein herrlich heißer Tag. Schon fegen kräftige Windstöße durch das Tal, bevor die ersten warmen Tropfen fallen. Nur Augenblicke später funkeln die letzten Sonnenstrahlen durch den frischen Sommerregen und malen einen prächtigen Farbenbogen in den Abendhimmel. Im Rauschen des Regens verstummt der Alltag und steht still, man sammelt neue Kräfte und atmet auf.

Der erfrischende Sommerregen wurde im Herzen von Seefeld aufgenommen. Dort, wo Leben und Kultur am lebhaftesten pulsieren, scheint die Wirkung des Regens am eindrucksvollsten: Plötzlich sind die Straßen wie leergefegt, die heiße Luft schmeckt augenblicklich wieder leicht und frisch, Wiesen und Wälder duften würzig und zarte Vogelstimmen heißen einen lauen Sommerabend willkommen. Ein wirkungsvoller Reset für stressige Tage, Abkühlung für hitzige Gemüter und Balsam für geplagte Nerven.

Echt belebend